Tonwertkorrektur in Final Cut

Ziemlich begeistert darüber, das einige Kollegen aus der Filmerbranche sich mittlerweile dem Hochzeitsfilm 2.0 verschrieben haben und Fotografen auch schon aufgesprungen sind auf die Welle... gehe ich hier mal zum nächsten Schritt über. Drei Sachen zu verschenken ist cool ... für die drei! Doch warum nicht einfach ein bisschen aus der Trickkiste öffentlich plaudern wie man selbst zu seinen Ergebnissen kommt. Deswegen mal heute der von mir am meisten genutzte Filter bei der filmischen Bearbeitung überhaupt und wie ich ihn benutze.

# Die Tonwertkorrektur.

Der Filter Tonwertkorrektur ist ein Standardfilter der Final Cut beiwohnt. Ich habe fast 2 Jahre lang Hochzeitsfilme verkauft ohne ihn für mich "entdeckt" zu haben. Mittlerweile landet er fast über jedem Filmschnipsel in meiner Timeline. Hier seht ihr ihn live in Action:

Das Ausgangsmaterial sieht zum Beispiel so aus:



Wenn ich meine Standardeinstellungen des Tonwertfilters draufhaue, wirkt das Ganze auf einmal so:



Cool oder?

Wer den Tonwertkorrektur-Filter aufruft, der findet diese Standardeinstellungen:


Und hier sind meine Einstellungen, die je nach Ausgangsmaterial noch ein Stückweit modifiziert werden sollten aber meistens schon ziemlich dolle rocken.



Und nun bin ich gespannt wie ein Flitzebogen, wer von Euch auch bei dem Spielchen mitmacht. Egal aus welcher Branche du kommst... Poste einen Trick aus deiner Schatzkiste, einen guten! Und trag den Verweis zu deinem Tip dann unten im Feld "Homepage" ein, damit ich und andere davon lernen können.

Nice Weekend!

Teilen

2 replies | Antworten


  1. Markus schreibt am 13.03.2010, 21.13 Uhr

    Hi, naj aich hab kein final Cut Konrad, die Tonwertkorrektur heit bei mir auch nicht so, sondern Levels. Aber ich stimme dir zu 100% zu, das ist in der Regel ein Standardfilter, um das Material mal ins "Lot" zu brinen.

    Wer meinen Blog kennt, weiß dass es dort einige solcher Dinge gibt. Ich hab das ja auch per Video gemacht. Ich will in Zukunft auch so eines vor die sehen!!!

  2. Konrad schreibt am 15.03.2010, 09.25 Uhr

    Ich bin doch so kamerascheu... :)



Name*
Vorname *
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *