Traumhochzeit auf der Stromburg

Die Hochzeit hat Spaß gemacht! Warum?

Zum Einen weil die Party Spass gemacht hat.
Außerdem gab es Mango Eis. Und Zuckerwatte.
Und der Johann Lafer kann tatsächlich ganz gut kochen.
Die Stromburg in Stromberg bietet zudem noch eine schöne Kulisse.
Dann kommen noch ein paar gute Reden hinzu am Abend…
Ein Bräutigam der überwältig vorn am Altar auf seine Braut wartet.
…und Rasberry Mojitos an der Bar… was will man mehr?

Eigentlich nichts! Aber… Achtung es geht noch weiter: Fotografiert hat mein Freund der Marco auch wenn er meistens ein komischer Kauz ist, Spaß macht es immer mit ihm. Hier ein kleines Beweisvideo - das er ein komischer Kauz ist.






Doch das ist noch nicht alles. Nach der Hochzeit sind wir dann noch in Venedig gewesen für ein After-Wedding-Shooting. Das war im Januar. Und im Januar ist es auch in Venedig richtig kalt. Ich hoffe Vanessas Erkältung danach war nicht allzu schlimm. Hier gibt es die Bilder von Marco zu sehen. Und das ist mein Favorit:



Und ein paar Minuten davor hab ich mit dem Handy das Making of Bild Geschossen:



Konrad so: „hey schaut mal in mein Handy damit ihr wenigstens EIN GESCHEITES Bild bekommt….“


Und dass die Beiden so lachen KÖNNEN ist bewundernswert bei der Kälte! Denn so sahen die Menschen hinter der Kamera aus:




Und nun gibt es zum Abschluss den Film der Beiden zu betrachten. ich wünsche viel Vergnügen!




Wenn Dir der Artikel gefallen hat, könnte Dich auch das hier interessieren!


0 replies | Antworten


    noch keine Kommentare eingetragen



Name*
Vorname
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *