Die Russische Hochzeit des Jahres 2009

Fünf - Vier - DREI - ZWEI ... PROST NEUJAHR!!!!


Nein, keine Sorge ihr seid nicht in ein Zeitloch gefallen!! Es ist weiterhin tatsächlich Mai 2010. Aber für mich, beginnt 2010 JETZT. Denn mit dem Film von Marina und Alexej habe ich hiermit meinen letzten Film aus 2009 fertiggestellt! Und es war ein schöner Abschluss. Marina erzählt zum Beispiel wie sie sich beim Eisessen kennengelernt haben und sie bereits vom ersten Augenblick wusste dass Alex ihr Mann fürs Leben ist. Und gegen Ende des Filmes bedankt sich das Brautpaar herzlichst bei seinen Eltern für die Art wie sie erzogen wurden und dass sie hoffen, dass sie auch einmal so Ihre Kinder großziehen werden.

Filmerherz was willst du mehr?

Bittesehr, hier die Kurzfassung:



Teilen