Nicht nur irgendein Hochzeitsfilm...


... sondern ein ganz besonderer. 12 Monate haben die Szenen und Sequenzen reifen müssen. Jetzt ist das gute Stück fertig. Vor einem Jahr gaben sich Elli + Christian das Ja-Wort. Damals schnitt ich meinen bis dato schönsten Same Day Edit auf einer Hochzeit. Und jetzt am Wochenende, am ersten Hochzeitstag ist die DVD in den Händen des glücklichen Paares gelandet. Ein kleiner Film auf der Scheibe ist der Kurzfilm, der neben der Hochzeit an sich auch Elemente des After Wedding Shootings in Süd Afrika beinhaltet. Und man beachte besonders: die Braut filmt auch mal ihren Bräutigam. Mit 8mm. :-)

Ich wünsche frohe Unterhaltung!




Die Kleine Produktionsstory zum Schluss:

Für den Film führten wir Interviews mit dem Brautpaar durch. Und mit den Eltern. Und mit den Trauzeugen. Und mit Geschwistern. Der Hauptfilm ist voll mit Gesprächen über das Brautpaar. Dadurch erhält der Film eine tiefere Ebene und es geht dabei weniger um die Hochzeit an sich, als viel mehr um die beiden Hauptakteure. Auch bemerkenswert: an dem Film drehten neben mir folgende Kameraleute: Wolfgang + Johannes bei der Hochzeit und Irena + Elli ;-) in Süd Afrika. Auch das ist Rekord bei LICHT FILM.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, könnte Dich auch das hier interessieren!

4 replies | Antworten


  1. Daniel schreibt am 12.10.2011, 17.13 Uhr

    Yes! 8mm rockt!

  2. Birgit schreibt am 15.10.2011, 17.29 Uhr

    Die 8mm Sequenzen sind wirklich toll! Aber bitte noch einen Warnhinweis dazu schreiben: "Ladies bitte Taschentücher parat halten!" ;-) Hat mich sehr berührt. Einfach wunderschön eingefangene Momente! :) Great work!

  3. Johannes Fenn schreibt am 22.10.2011, 01.19 Uhr

    Sehr emotional! Authentisch. Locker. So sollte Hochzeitsfilm sein. Gefällt mir.

  4. Veronika schreibt am 30.05.2013, 01.24 Uhr

    Bezaubernd natürliche Braut!



Name*
Vorname
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *