Gestatten: Marco Schwarz

Wie unter uns Hochzeitsfilmern gibt es auch bei dem zu uns analogsten Markt, der Hochzeitsfotographie, unterschiedlichste Qualitätsstandards. Ganz weit vorne ist dabei die Arbeit von Marco Schwarz anzusiedeln. Und so war es für mich eine Freude ein kurzes Portrait über ihn zu machen. Bis auf 2 Sekunden Fisheeye wurde alles gedreht mit der EOS 5D II.

Wer ein bisschen meine Arbeit kennt, für den sind die Beiden, die neben Marco zu Wort kommen, alte Bekannte. Ich freue mich immer sehr nach einer gewissen Zeit "meine" Brautpaare wiederzusehen und sie in neuen Entwicklungsstadien (Im Falle von Adriana & Birol die Schwangerschaft) filmisch zu begleiten.




Ich kann nicht widerstehen die schmeichelnden, unplanmäßig geäußerten Kommentare der Beiden zu ihrem Film hier auch noch zu zeigen:



0 replies | Antworten


    noch keine Kommentare eingetragen



Name*
Vorname
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *