live ist live

Recht ruhig geworden die Tage hier im Blog, ich weiss. Aber ich habe eine gute Entschuldigung: waren die komplette letzte Woche mit einer Liveproduktion beschäftigt. Das ist toll, weil dann hab ich keine Arbeit hinterher mit dem Schneiden. In Frankfurt war das. Für Bayer. Und das hiess schon morgens um 6 in der S-Bahn sitzen. Hier ein paar Making of Pix. Und Ehrenwort: Ich bin auch da gewesen. Hinter der Kamera Nummer 2. Die anderen beiden Helden: Irena hinter Kamera 1 + Patrick hinter dem Mischpult.













Wenn Dir der Artikel gefallen hat, könnte Dich auch das hier interessieren!



4 replies | Antworten


  1. Irena schreibt am 18.04.2011, 22.40 Uhr

    Ja, Ehrenwort! Er war tatsächlich auch dort! Beweis: Foto Nr. 5! Zwar nicht hinter Kamera Nr.2, aber zumindest anwesend ;-)

  2. Konrad schreibt am 18.04.2011, 22.49 Uhr

    Stimmt :-) das bild ist ja bei näherer Betrachtung sogar schon der Vorgeschmack auf den Mysterious-Image-Film der 2011 in die Kinos kommt

  3. stefan schreibt am 19.04.2011, 08.08 Uhr

    Schicke Kameras... so was kenn ich ja gar nicht von dir... ;-)

    stefan

  4. Konrad schreibt am 19.04.2011, 08.43 Uhr

    Tja... das nächste mal gibts dann liveschnitt via selbstentwickelter iPhone App ;-)



Name*
Vorname
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *