Hochzeitsvideo für Japan

Normalerweise gibt sich LICHT FILM ja recht unpolitisch. Und ignoriert fleissig das Weltgeschehen um auch nirgends anzuecken. Doch die Tage können wir nicht einfach stumm da sitzen.



Die Nachrichten sind voll mit den erschütternden Berichten über die Katastrophe in Japan. Ich persönlich bin ja der Meinung, dass dies alles Vorboten des Endes im biblischen Sinne sind. Aber das soll hier nicht diskutiert werden.

Ich möchte den Menschen vor Ort irgendwie helfen; spätestens seit dem Video, welches Dominik via Facebook postete: http://www.facebook.com/video/video.php?v=1605260179420&comments

Nun, tatsächlich vor Ort reisen werde ich wohl nicht können. Und da hab ich mir gedacht: Spenden rockt doch. Aber ich muss gestehen, 100,- Euro zu spenden oder so.... das tut es auch nicht wirklich. Doch wir verkaufen ja recht exklusive Produkte. Und es würde jetzt nicht schmerzen, wenn wir bei einer Produktion nichts verdienen. Bei Deiner! Also langer Rede kurzer Sinn:

Du buchst einen begehrten LICHT FILM Hochzeitsfilm und unser komplettes Honorar geht direkt nach Japan. Ein Paket biete ich DIr an: 2 Shooter für 10 Stunden und den kompletten Schnittservice. Das kostet normalerweise 4.299,- €. Du kriegst den Film für stark reduzierte 3.000,- € (natürlich kannst du auch den Normalpreis bezahlen, dann hilfst du noch mehr). Einzige Bedingung: Du bezahlst es sofort, das Geld fliesst direkt weiter nach Japan. Und deinen Film bekommst du nach der Hochzeit und hilfst mit deiner Erinnerung an deinen Traumtag den Menschen in dem Katastrophengebiet.



Bei Fragen melde Dich einfach bei uns!! Auch nach Mitternacht, wenn du von der Idee begeistert bist.

Nun noch ein paar Worte an meine lieben Kollegen. 3000,- Euro sind viel Geld, aber stellt Euch vor... 10 von Euch würden die Aktion mitmachen. Vielleicht wollt ihr ja ähnliches in Eurem Blog machen oder spinnt die Idee auf Eure Art weiter.

Und noch ein Letztes: Was meint ihr, an welche Organisation sollte das Geld am sinnvollsten hingehen? Ich hätte da zwar so eine Idee, aber lasse mich gerne belehren!!


Wenn Dir der Artikel gefallen hat, könnte Dich auch das hier interessieren!



Teilen

10 replies | Antworten


  1. manne schreibt am 14.03.2011, 09.55 Uhr

    WOW! Die Idee find ich richtig gut. Leider kann ich das Angebot nicht in Anspruch nehmen. Hab die richtige noch nicht gefunden ;). Trozdem super, dass du dies anbietest.

    ps: je länger ich drüber nachdenke, überleg ich das Geld jetzt zu spenden und irgendwann euren Dienst in Anpruch zu nehmen ;)

  2. Billy schreibt am 14.03.2011, 10.59 Uhr

    Die Aktion ist echt cool!
    Solche kreative Ideen sind gut um die Leute aufzuwecken...
    Ich hoffe du steckst viele andere, die die Möglichkeit für solche Aktionen haben, damit an!
    Japan ist für mich eine der größten Kulturen, die wir auf dieser Welt haben. Und die Menschen sind so toll.
    Wahnsinn wie diszipliniert sie sind. Da könnten wir uns alle eine Scheibe davon abschneiden. Es ist auch unglaublich wie sie mit der Katastrophe umgehen. Ist euch aufgefallen, dass fast niemand dort weint oder jammert?!
    Abgesehen davon sollten wir auch endlich anfangen, uns zu überlegen, warum wir diese Atomkraftwerke überhaupt noch haben. Jeder von uns ist verantwortlich dafür... Vielleicht schaffen es ja nach diesem Ereignis
    mal ein paar Leute bei ihrem Stromanbieter anzurufen und auf Ökostrom umzusteigen. Das ist wirklich nicht viel teurer und die einzige Chance Druck auf die Atomlobby auszuüben.
    Auf jeden Fall werde ich deine Aktion an alle Freunde weiterleiten...
    Es wird sich sicher schnell jemand finden, der das machen will...
    Auserdem mochten meine Frau und ich uns auch irgend wie an deinen coolen Aktion beteiligen.
    Da du unsere hochzeit letzten Sommer gefilmt hast und noch Geld von uns bekommst mochten wir noch 300€ drauflegen als Spende für Japan.

    Liebe Grusse von Marti und Billy

  3. Konrad schreibt am 14.03.2011, 15.58 Uhr

    Billy! Find ich großartig. Ich überleg mir was womit ich das honoriere ;-)

  4. Johannes Fenn schreibt am 14.03.2011, 16.03 Uhr

    Respekt, Konrad! Wir können nicht viel tun angesichts unser Ohmmacht. Aber manchmal ein Zeichen setzten. Das hast Du getan! Und damit wieder einmal mir einen Impuls gegeben, es Dir nachzumachen. (Vorerst nur ein Gedanke...)

  5. Daniel schreibt am 14.03.2011, 18.52 Uhr

    Stark, das ist ganz, ganz stark. Ich ziehe meinen Hut! Der Gedanke mit der Endzeit ist mir übrigens auch schon mal gekommen, aber irgendwie verdrängt man das ja doch.
    Beeindruckte Grüße,

    Daniel

  6. Crazy Berlins schreibt am 17.03.2011, 21.00 Uhr

    Hi Konrad(und mittlerweile ja auch schon ein bißchen Wolf), hi alle Blokleser,
    erst einmal ist das absolut mal wieder der Konrad den wir kennen und deshalb auch so mögen.
    Wenn wir jetzt nicht schon verheiratet wären und einen super Film von Dir hätten, würden wir ohne zu zögern zuschlagen. Wir könnten theoretisch nochmal heiraten, einen LICHT FILM für 3000,-€ buchen und wären mindestens genauso glücklich wie beim ersten mal.
    Wir möchten aber Paaren, die gerade im Begriff sind sich zu trauen, dieses einmalige Angebot nicht wegnehmen (Es lohnt sich schon zum Normalpreis die Hochzeit durch LICHT FILM dokumentieren zu lassen).
    Deshalb nun unser Vorschlag : Wir wollten ja immer nochmal eine Serie Paarfotos haben und denken dabei an Dich als Fotografen. Du machst uns ein Angebot dazu und wir überlegen gemeinsam wie wir Japan zusätzlich noch unterstützen.

    Gruß Steffi und Rudy

    PS: Wie siehts denn eigentlich mal wieder mit nem Käffchen in Wiesbaden (oder irgendwo anders) aus ?

    Grüßlies nochmal die Crazy Berlins

  7. Konrad schreibt am 17.03.2011, 21.24 Uhr

    Steffi, Rudy - yeah - sagt wo und wann dann gehts los und ich bin gaaaaanz sicher das wir was finden wo wir alle happy mit sind!! Und Caffee eh immer und jederzeit!!!

  8. Crazy Berlins schreibt am 17.03.2011, 22.40 Uhr

    Alles klar, die Mail ist unterwegs !

    Liebe Grüße auch an den Charmingfaktor der Firma- Lichtfilm Junior

  9. Angelika Huttenlocher schreibt am 25.03.2011, 19.53 Uhr

    Die Idee ist SUPER und im ersten moment hab ich erstmal schon schlucken müssen! Ich weiß wieviel arbeit es ist so ne Hochzeitsreportage professionell zu machen und zu bearbeiten und hab erstmal überlegen müssen ob ich bereit wär auch sowas zu machen! Aber im nächsten Moment hab ich gedacht wie ich mich fühlen würde, wenn ICH von der Katastophe betroffen wär und dann hab ich kein Grund mehr gehabt länger darüber nachzudenken! Vielen Dank für die tolle Idee und ich hoffe jemand nimmt auch bei uns diese Aktion in Anspruch! Ich würde mich total freuen wenigestens etwas beizusteuern...wir haben uns für die Organisation "Shelter Box" Germany entschieden...
    Liebe Grüße
    Angelika + Artur

  10. Marc schreibt am 07.04.2011, 22.49 Uhr

    Super Idee, die ich auch gern unterstützen möchte:
    Wer sich bei mir noch bis Mitte Mai meldet bekommt einen Hochzeitsfilm für 1500€ statt 2000€. Die Summe wird ebenfalls gespendet.
    Leider ist dies mit dem heitigen Tage schon wieder brandaktuell, da erst heute wieder der Boden in Japan bebte:(

    LG
    Marc Weber



Name*
Vorname
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *