Eine Hochzeit aus der Pfalz. Also Neustadt um genau zu sein.

Ich gebe es offen zu: Ich bin den Dingen des Glaubens nicht so zu getan. Und genau deswegen blieb mir Nadines und Andreas Hochzeit so sehr in Erinnerung. Denn noch nie habe ich eine persönlichere und zu gleich so offene Trauung erlebt, die nicht besser zeigen konnte, was es bedeutet in einer christlichen Gemeinde zu leben. So war das nicht nur ein Job sondern ich habe auch noch was fürs Leben gelernt - Danke euch beiden. Ich hoffe Euch gefällt was das Licht-Film-Team für euch gezaubert hat.

- Wolf -





Wenn Dir der Artikel gefallen hat, könnte Dich auch das hier interessieren!