Hochzeit auf Sylt

Sylt ist echt gut zum Heiraten. Schöne Farben - selbst bei schlechtem Wetter. Das dachten sich auch Tina & Marcus. Und taten selbiges an einem frischen Sommertag auf der Insel. Zumal sie sich auf Sylt seinerzeit kennenlernten. Bei der Trauung stand eine echt lockere Pastorin (wenn nicht sogar die coolste die ich in meiner Laufbahn bisher kennenlernte) am Altar und sprach sehr lebensnahe Gebete. Ort des Geschehens war die St. Severin Kirche. Anschliessend ging es nach kurzem Zwischenstop und mojitoeskem Auftanken im Arosa Sylt zum Shooting quer über die Insel und schliesslich wurde im Gogärtchen in Kampen gefeiert. Wobei da der Hausherr ein kleines bisschen weniger in die Kategorie der Pastorin fiel und mich... ach - lassen wir es lieber hier an der Stelle mit den Details. Aber, wie gesagt: die Kirche mitsamt der Pastorin Susanne Zingel kann ich dafür echt empfehlen ;-)





Wenn Dir der Artikel gefallen hat, könnte Dich auch das hier interessieren!


1 replies | Antworten


  1. Irena schreibt am 21.02.2012, 16.48 Uhr

    Der Kommentar ganz in meinem Sinne! :D Super!
    Noch superer (hehe)der Film! Herrlich schöne Farben! Auf Sylt kann man weder heiratstechnisch noch kameratechnisch was falsch machen! ;-)



Name*
Vorname
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *