Außergewöhnlichste Hochzeit 2007

Mit dem Ende einer Hochzeitsvideosaison schaut ein Hochzeitsfilmer sowohl nach vorn als kurz zurück. Viele spannende Hochzeitsprojekte konnte ich 2007 produzieren. Einige Trauungen haben mich sehr berührt. Viele Partys haben einen Heiden Spass gemacht. Wenn ich zurück blicke welche Produktion im Jahr 2007 am aufregendsten war - fällt mir sofort die Trauung von Iris und Ben ein. Denn wie oft bekommt ein Hochzeitsfilmer die Möglichkeit ein Go-Kart Rennen zwischen Bräutigam und Trauzeugen zu Prodigy-ähnlichen Beats zu cutten. Und wie oft lockert ein entspanntest Golfmatch den Hochzeitsfilm auf? Iris und Ben haben einen einmaligen Event aus ihrem Hochzeitsfest gemacht. Das Ja-Wort gaben sie sich in luftiger Höhe in einer Gondel in Bad Harzburg. Gefeiert wurde 4 Tage lang. Ich war mit meinem Kollegen Stefan Schnelle dabei und habe auch die Vorbereitungen, wie zB. den Tanzkurs filmisch begleiten dürfen. Immer noch dankbar bin ich über Ben's Humor, als ich am Polterabend zum x-ten mal den aufgekehrten Scherbenhaufen auf dem Hof der Brauteltern verteilte.

Zusammengefasst lässt sich sagen, selten hatte ich bei einer Produktion so viel Spass.



0 replies | Antworten


    noch keine Kommentare eingetragen



Name*
Vorname
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *