Hochzeit in Velen

Mein erster Film im Exil geschnitten... Ich hab mich ja nun bei Marco von www.schwarz-bild.de in Mainz eingenistet. Eigentlich weil es lustiger ist zu zweit zu arbeiten. Aber ich seh ihn hier nie. Wenn er ankommt, bin ich schon auf dem Weg meine Kids aus der Grippe / Schule abholen. Aber es lässt sich hier doch recht flüssig arbeiten. Diese Woche habe ich zum Beispiel den Film von Krystin und Dirk geschnitten. Die Hochzeit war im Juli und somit schon ein paar Tage zurück. Mit einer gewissen zeitlichen Distanz zu dem Ereignis schaut man das Material anders an. Man entdeckt mehr. In dem Fall von Krystin + Dirk sind mir z.B. die Auftritte vom Bauern Schulte-Brömmelkamp oder die Seifenblasenshow präsent gewesen. Etwas in Vergessenheit geraten sind jedoch die liebevollen Kommentare der Familie über die Beiden. Und so schön wie eine Seifenblasenshow oder wie lustig der Auftritt eines Comedians auch ist... das Hochzeitsfest wird doch von den Menschen im direkten Umfeld geprägt. So auch der Film und der Kurzfilm, die sich nun langsam vorbereiten auf eine Silberscheibe verewigt zu werden.

Hier die Kurzfassung:

krystin + dirk from Licht Filmproduktion on Vimeo.



Organisiert wurde das Fest von Melanie Adelt von www.myweddingplanner.de


1 replies | Antworten


  1. Ein Besucher schreibt am 26.11.2009, 13.06 Uhr

    Das ist aber ein schönes Hochzeitsvideo geworden. Kompliment! Kurz, prägnant, sensibel, einfühlsam.



Name*
Vorname
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *