Eine Hochzeit in Heidenheim (bei Ulm)

Eine Schatzkiste voll mit Eurostücken...
Eingegipstes Geld...
Oder sogar Gebrauchtgegstände...


Als Hochzeitsfilmer sieht man viele bedingt nützliche oder unpersönliche Geschenke. Die Freunde von Miri & Rüdi schenkten eine bleibende Erinnerung zu ihrer Hochzeit am 28.06.08: einen Hochzeitsfilm.

Bei der Hochzeit von den Beiden, welche in Heidenheim bei Ulm gefeiert wurde, wurde kein Fotograph engagiert. Die Tendenz scheint nach meinem subjektiven Empfinden in diese Richtung zu wachsen. Als ich mit Hochzeitsfilmen anfing, war auf JEDER Hochzeit ein Fotograf - nun geschieht es immer mal wieder, dass zwar ein Video in Auftrag gegeben wird, aber das Fotografieren der Verwandtschaft überlassen wird. Zwar arbeite ich immer sehr gerne mit netten Fotografen zusammen, aber so eine Gelegenheit bietet mir zumindest die Möglichkeit, mal wieder zum Spaß meine (semiprofessionelle) D40X aus dem Kofferraum zu kramen und nebenbei ungeniert ein wenig zu knipsen...












Die Trauung fand in der evangelischen
Pfarrkirche Zang statt.

















Gefeiert wurde in dem sehr angenehmen, aber trotz Navi recht schwer zu findenden und von sehr charmanten Bedienungen umsorgten
Pier.





Hier gibt es Strandkörbe, Wassertretboote und vieles mehr. Leider hab ich nicht viel mehr Bilder machen können weil ich mit Filmen beschäftigt war... und mit Kaffeetrinken :)






0 replies | Antworten


    noch keine Kommentare eingetragen



Name*
Vorname
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *