Ein Traum in Freiburg


OK OK OK... ich geb es zu: ab und zu muss ich mir echt eine kleine Träne verdrücken auf der einen oder anderen Hochzeit. Natüüüüüüürlich nur weil ich so viel in den Sucher starren muss. ;-)

Aber bei der Hochzeit von Anne und Constantin... da gab es so rührende Momente das ich gleich mehrmals so tun musste als störte die Pixeldarstellung der EOS meine Iris. Irgendwie hatte alles gestimmt. Es war cool den Tag mitzuerleben - und das obwohl ich morgens vor 6 gestartet bin und am Ende des Tages 9 h auf der Autobahn verbrachte. Ein zweiminütiger Trailer kann den Zauber des Tages nicht ansatzweise wiedergeben. Aber es gibt ihn dennoch zu sehen hier und heute:



So und nun bin ich erstmal für ein paar Tage offline hier. Heimlich still und leise wird im Hintergrund an den Filmchen weitergeschnitten, aber das wird dann ein andern mal erzählt.

Happy July everyone!!

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, könnte Dich auch das hier interessieren!

4 replies | Antworten


  1. Daniel schreibt am 04.07.2011, 20.07 Uhr

    Oh ja, Stimmung kommt rüber. Dieser Mann liebt seine Frau!! Entschuldigung, ich muss mal kurz wischen, ich glaub die Pixeldarstellung meines Macbooks stört meine Iris ;-)

  2. Anne& Constantin schreibt am 04.07.2011, 21.21 Uhr

    Konrad, mit Deiner Anwesenheit und diesem Trailer hast Du uns schon unendlich glücklich gemacht.. wir freuen uns auf Dezember!!!

  3. Johannes Fenn schreibt am 08.07.2011, 12.20 Uhr

    Was für eine wunderschöne Braut! In deinem Hochzeitsfilm wunderbar in Szene gesetzt.

  4. Doris Timmer schreibt am 21.07.2011, 10.00 Uhr

    Ein wunderschöner Trailer, der den tollen Tag gut wiedergibt.



Name*
Vorname
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *