Photobooth à la Thomas

Ich bin aber auch manchmal umgeben von merkwürdigen Gestalten. Da ist zum Beispiel der Thomas.



Der baut auf einer Hochzeit ein riesen Studio auf. Direkt neben dem Tisch des Brautpaares. Und dann setzt sich die ganze Hochzeitsgesellschaft auf 2 Sessel und macht von sich selbst Fotos per Auslöser.



Fürs Gästebuch hab ich mir sagen lassen. Fotobooth heisst das, hab ich mir sagen lassen. Den genialen Begriff Fotoselbstschiessungseinrichtung fand der Thomas leider nicht besser.

Und dann ist da noch "the eye" (Wolli - neben mir). Der perfekte Assistent, multimediales Genie und zukünftiger Chef von Licht Film wenn ich demnächst in Rente gehe und es mir auf Sansibar gut gehen lasse.



Das alles und noch viel mehr fand zur Ehre von Bettina & Kai am Samstag in Tuttlingen und Rottweil statt.



In Zukunft suche ich mir meine Brautpaare danach aus, dass der Fotograf mit Canon fotografiert und objektivtechnisch mindestens so gut ausgestattet ist wie der Thomas.



Auf der Hochzeit habe ich mal filmisch ganz gewaltig experimentiert... Doch dazu in ein paar Tagen (OK Wochen ist realistischer) mehr...

© all pictures: www.kissweddings.de

9 replies | Antworten


  1. thomas schreibt am 08.06.2009, 12.10 Uhr

    *KREISCH*

    :-)))

  2. wolfgang schreibt am 08.06.2009, 12.48 Uhr

    Ein Knaller nach dem anderen ;-)

  3. Martina schreibt am 08.06.2009, 16.15 Uhr

    Na, da bin ich ja mal gespannt, hört sich vielversprechend an .... ;-)

  4. Bräutigam schreibt am 09.06.2009, 13.03 Uhr

    Hehe - klingt ja spannend...
    Und daß der Thomas hier so rumschreit find ich mal garnicht passend *gg* ;-)

    Wobei - @ Thomas: Fotoselbstschiessungsanlage find ich au net schlecht *gg*

  5. Braut schreibt am 09.06.2009, 13.16 Uhr

    Können wir mit nach Sansibar? *g* Wir sind da noch flexibel in unseren Flitterplänen, falls Du angenehme Reisegenossen brauchst, oder Filmträger-Azubis, Kamera-Assistenten-Lehrlinge, Drink-Holder, blöde Sprüche... hehehe

  6. Kameramann schreibt am 09.06.2009, 21.15 Uhr

    lol!! klar nehm ich Euch mit - aber nur unter der Bedingung dass du, liebe Braut, mitsamt Hochzeitskleid einmal die Insel umschwimmst, ich dann im Ruderboot (du paddelst, lieber Bräutigam) hinterher und das ganze filme... wobei ich bin dann ja in Rente... Mmmh dann muss wohl auch the eye mit. Thomas sagt sicher auch nicht nein...ich freu mich drauf. wann gehts los??

  7. Bautmann schreibt am 10.06.2009, 10.31 Uhr

    Also von mir aus können wir morgen schon mal für ein langes Wochenende die Gegend erkunden. Dann muss ich nicht Möbel in der Bude rücken *flücht*

  8. Filmtyp schreibt am 10.06.2009, 12.52 Uhr

    OK... pack deine Frau ein. Bin am WE auf einer Hochzeit bei Aschaffenburg. Das sollte weit genug von den Möbeln entfernt sein. :) Da können wir Teil 2 machen - "Das eingeschleuste Brautpaar"

  9. Jürgen Stadtkowitz schreibt am 19.08.2009, 19.29 Uhr

    Hey Konrad,
    ich finde es immer wieder bemerkenswert wie Du so Deine Filme hin bekommst. Konrad testet hier, Konrad versucht was da, .... und am Ende ist aus dem Chaos das Beste geworden was man sich (nicht) vorstellen konnte.
    Vielleicht sollte ich auch einfach mal mutiger sein und so viel Blödsinn filmen, dass es schon wieder genial ist.
    Ähh, Moment, ....ich habe schon viel Blödsinn gefilmt.
    Ich glaube, es muss am Schnitt liegen. :))))

    Liebe Grüsse
    Jürgen

    Und ich schwitze heute schon für nächsten Samstag (17 Stunden). Völliger Blödsinn. :)))
    Ich lass das mal.



Name*
Vorname
Email
Homepage
commentary | Kommentar.*
Telefon
Security-Code *